Lokalsport Emsdetten

Tipps und Tricks von den TVE-Profis

Handball: TVE-Crowdfunding-Projekt

Sonntag, 11. April 2021 - 18:28 Uhr

von Christoph Niemeyer

Foto: Strack

Trainieren wie die TVE-Profis: Im Rahmen des Projektes kann man sich zum Beispiel zwei TVE-Profis, hier meistert Rückraumspieler Sören Kress eine Hürde, einladen, die eine Trainingseinheit leiten.

Noch zwölf Tage läuft das TVE-Crowdfunding-Projekt. Rund 38800 Euro waren am Sonntag um 17 Uhr zusammen gekommen, noch fehlen 16200 Euro zur angestrebte Summe in Höhe von 55000 Euro. Immer noch gibt es interessante Angebote für die Fans auf www.toyota-crowd.de/tvemsdetten

So kann man z.B. zwei TVE-Profis verpflichten, die ein Mannschafts-Training leiten. Ein Angebot, das sich vor allem an die Handball-Klubs in der Region richtet, aber auch in der TVE-Sparte denkbar wäre – vorausgesetzt, das Training in der Halle ist wieder erlaubt. „Zwei TVE-Profis leiten das Training, geben Tipps und Tricks ans Team weiter“, lockt die TVE-Marketing GmbH. „Die Einheit darf zwei Stunden dauern, die Spieler stehen anschließend noch für Fragen und Fotos zur Verfügung“. Kostenpunkt: 219 Euro.