Lokalsport Emsdetten

TVE dreht mit einer fantastischen 2. Hälfte das Spiel

Handball: Nach 9:13-Pausenrückstand kommt das Bertow-Team noch zum 31:23-Sieg über Ferndorf

Samstag, 2. Oktober 2021 - 22:03 Uhr

von Christoph Niemeyer

Foto: Bernd Oberheim

Großer Jubel herrschte nach dieser tollen 2. Hälfte und dem ersten Heimsieg bei (von links) Anton Runarsson, Gabor Langhans, Robin Jansen, Freddy Stüber, Maurice Paske, Marcel Schliedermann sowie ihren TVE-Teamkollegen und den Fans in der Ems-Halle.

Wann hat man zuletzt ein Zweitliga-Handballspiel mit zwei so unterschiedlichen Halbzeiten gesehen? Da rätselten nach dem 31:23-Sieg des TV Emsdetten am Samstagabend vor 1254 Zuschauern nicht nur die Trainer der beiden Mannschaften und hatten keine Antwort parat.Denn die letztlich klar unterlegenen ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0