Lokalsport Emsdetten

TVE erneut nach Wilhelmshaven

Corona hat die 2. Liga weiter fest im Griff / Positiver Befund beim TuS N-Lübbecke lässt Spielausfälle befürchten

Dienstag, 20. Oktober 2020 - 11:24 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Thomas Strack

„Das Zusammenspiel Abwehr und Torhüter (hier v.l. Tomas Urban, Jan Mojzis, Aivis Jurdzs und Keeper Konstantin Madert) klappte auch gegen Großwallsstadt gut, die vielen Gegentore haben wir uns wegen der Fehler im Angriff durch Tempogegenstöße gefangen“, sagt Trainer Aaron Ziercke. Und hofft, dass die Defensive in Wilhelmshaven genauso gut funktioniert. Offensiv dagegen will der TVE ganz anders als zuletzt auftreten.

Corona hat die 2. Handball-Bundesliga weiter fest im Griff. Nachdem am Freitag die Partie des TVE gegen den TuS Ferndorf ausfiel, wurde am Samstag ein Spieler des TuS N-Lübbecke positiv auf Corona getestet.Die Mannschaft befindet sich seitdem in häuslicher Quarantäne. Ob sich weitere Spieler oder a...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0