Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Emsdetten

Unnötige Spannung beim 4:3-Sieg von Borussia Reserve

Montag, 17. April 2017 - 17:42 Uhr

von Friedhelm Wenning

Ein Paradebeispiel dafür, wie man sich das Leben selber schwer machen kann, lieferte am Ostermontag die Partie zwischen den Reserveteams vom 1. FC Nordwalde und Borussia Emsdetten. Drückend überlegen führten die Borussen zur Pause mit 3:0 - und mussten dann bis in die Schlussphase um den Dreier zittern.

Dabei hätte sich Nordwalde nicht beklagen können, wenn die Rot-Weißen mit einer 5:0-Führung oder mehr in die Kabine gegangen wären. Von Anfang spielte nur Borussia. In der 8. Minute konnte Torhüter Timo Wobbe einen Freistoß von Robin Schölling nicht festhalten, Jannic Grotkes Nachschuss saß zum 1:0...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0