Lokalsport Emsdetten

„Will Sicherheit ausstrahlen“

Kreisläufer Freddy Stüber arbeitet hart an seiner Integration

Dienstag, 20. Oktober 2020 - 12:20 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Bernd Oberheim

Im Angriff – hier macht Freddy Stüber (Nr. 28) den Weg freii für Sören Kress – ist die Integration einfacher. In der Abwehr ist es noch wichtiger, die Bewegungsabläufe der Mitspieler ganz genau zu kennen. Eineinhalb weitere Wochen gemeinsames Training haben Stüber „unfassbar gutgetan“.

TVE-Zugang, Kreisläufer und Abwehrchef Freddy Stüber hat das Testspiel in Wilhelmshaven Ende August in ganz schlechter Erinnerung, verletzte er sich damals doch und fiel wochenlang aus. Vor der Rückkehr nach Wilhelmshaven sprach er mit EV-Redakteur Friedhelm Wenning.Du fährst bestimmt mit gemischte...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0