Lokalsport Emsdetten

Wintervorbereitung ohne Deradjat

Riss der Strecksehne bedeutet für den Mittelfeldspieler von Borussia Emsdetten eine achtwöchige Pause

Mittwoch, 7. Dezember 2022 - 12:57 Uhr

von Friedhelm Wenning

Foto: Thomas Strack

Kai Deradjat (r.) hat sich beim Derby in Mesum die Strecksehne im Fußgelenk gerissen, kann erst in rund acht Wochen wieder ins Training einsteigen. Das erste Meisterschaftsspiel gegen Lünen vor Karneval kommt für ihn wohl zu früh.

Am 19. Januar beginnt die Wintervorbereitung für den Fußball-Westfalenligisten Borussia. Nicht dabei sein wird dann Kai Deradjat, der am Sonntag beim Derby in Mesum in einem Zweikampf umknickte.Bei Deradjat wurde jetzt ein Riss der äußeren Strecksehne festgestellt, die den hinteren Schienbeinmuskel...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0