Lokalsport Neuenkirchen

St. Arnolder Jugend bekommt lang ersehnten Bolzplatz

Der TuS St. Arnold baut neues Kleinspielfeld

Freitag, 5. Juni 2020 - 15:01 Uhr

von Luc Entrup

Foto: privat

Fußballabteilungsleiter Willi Hyneck (links) und der 1. Vorsitzende des TuS St. Arnold Markus Möllers (rechts) zusammen auf der Baustelle. Im Hintergrund entsteht ein neuer Trainingsplatz am Sepp-Herberger-Stadion.

Der TuS St. Arnold steht auch während der Corona Pandemie nicht still. Von Ruhe ist auf dem Vereinsgelände an der Sepp-Herberger-Straße nichts zu bemerken. Ganz im Gegenteil, der TuS hat die Unterbrechung des Sportbetriebes genutzt, denn nicht nur die Rasenflächen haben sich erholt, es wurde sogar ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0