Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Rheine

Emsdetten verdient sich den Sieg in Halbzeit 2

Fußball: Bor. Emsdetten 2 gegen Rodde endet 3:1

Samstag, 31. August 2019 - 12:19 Uhr

von Jürgen Westhoff

Foto: Jürgen Westhoff

Der Rodder Patrick Heeke (l.) bereitete den Führungstreffer durch Moritz Greiwe vor.

Eintracht Rodde hat das am Freitagabend vorgezogene Meisterschaftsspiel bei Borussia Emsdetten 2 mit 1:3 verloren. Zur Halbzeit hatten die Rodder noch mit 1:0 geführt. „Borussia hat im zweiten Durchgang richtig guten Fußball gespielt und das Ding verdient gewonnen“, erkannte Roddes Trainer Meik Ede...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0