Lokalsport Rheine

Fair Play: Bei Eintracht Rodde sind Gelbsünder eine Seltenheit

Fußballkreis Steinfurt honoriert faires Verhalten auf dem Platz

Samstag, 20. Juni 2020 - 11:00 Uhr

von Marc Brenzel

Foto: Thomas Strack

Fair geht vor: Manuel Lübke (l.) und Eintracht Rodde kommen in der Kreisliga A mit wenigen Fouls aus.

In der Vorsaison hat der Fußballkreis Steinfurt wieder eingeführt, die fairsten Teams in den jeweiligen Ligen auszuzeichnen. „Die Spielzeit 2019/20 ist zwar nach einem Drittel abgebrochen worden, aber das ist für uns kein Grund, das faire Verhalten der Mannschaften zu ignorieren“, stellt Obmann Ger...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0