Lokalsport Rheine

Furiose SVM-Reserve muss am Ende zittern

4:3-Spektakel gegen Cheruskia Laggenbeck / Nach 82. Minuten führt die Reserve 4:1

Montag, 13. September 2021 - 06:30 Uhr

von Sebastian Jaspers

Foto: Rapreger

Mesums Philip Grewe (r.) eröffnete nach 23 Minuten den Torreigen gegen Laggenbeck.

Wow, das war ein Spektakel gestern im Hassenbrockstadion. Mit 4:3 siegte die Reserve des SV Mesum gegen Cheruskia Laggenbeck und fackelte dabei über weite Strecken der 90 Minuten ein Feuerwerk ab. Gegen Ende der Partie musste die Elf von Trainer Pascal Wilmes aber noch einmal unnötig zittern.Denn a...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0