Lokalsport Rheine

Germania holt Göcke für Doppelrolle

Fußball: 30-Jähriger verlässt den SV Mesum und löst Dino Mattick im Waldpark ab

Sonntag, 22. November 2020 - 15:30 Uhr

von Dirk Möllers

Foto: Thomas Strack

Guido Göcke (r.), wechselt nach neun Jahren beim SV Mesum im Sommer 2021 zum SV Germania Hauenhorst.

Schon seit Jahren dachte Guido Göcke immer mal wieder mehr oder weniger laut über einen Wechsel zum SV Germania Hauenhorst nach, den er neben dem SV Mesum gerne als „seinen Verein“ bezeichnet. Kein Wunder, stammt der 30-Jährige doch aus Hauenhorst, wo er bis zum ersten C-Jugendjahr Fußball spielte....

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0