Lokalsport Rheine

Handball: „Absagen sind ein richtiges Brett“

Trainer und -spieler über die Chancen der Deutschen bei der WM

Mittwoch, 13. Januar 2021 - 12:00 Uhr

von "Lies" Gude

Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentral

Junge Spieler wie der 23-jährige Johannes Golla von der SG Flensburg-Handewitt können sich bei der Handball-WM in den Vordergrund spielen. Vier Nationalspieler haben ihre Teilnahme im Vorfeld freiwillig abgesagt.

Im Vorfeld gab es viele Diskussionen, doch von heute bis zum 31. Januar wird die Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten stattfinden. Nach 1999 ist es die zweite Endrunde in Ägypten und die insgesamt dritte in Afrika. Erstmals wird eine Weltmeisterschaft mit 32 Teams ausgetragen. Und erstmals überhau...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0