Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Rheine

Mit verbundenen Augen den 17. Hyong gelaufen

Taekwon-Do: Sascha Wilde besteht die Prüfung zum 3. Meistergrad

Donnerstag, 18. Juli 2019 - 15:25 Uhr

von Newsdesk

Foto: Privat

Sascha Wilde (neuer 3. Dan) neben Schulleiterin Bettina Kühnhenrich , Großmeister Michael Unruh und Trainer Marco Umbreit in Hamburg.

Sascha Wilde legte jetzt die Prüfung zum 3. Dan ab. Dafür reiste der Trainer vom Taekwon-Do Rheine gemeinsam mit Schulleiterin Bettina Kühnhenrich (4. Dan) zu Großmeister Michael Unruh (7. Dan) nach Hamburg.Wilde hat mit acht Jahren das Taekwon-Do begonnen und ist seit über 20 Jahren dem Rheiner Ve...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0