Lokalsport Rheine

Personalengpass schwächt TTR 3 entscheidend

Tischtennis: Vermeidbare 5:7-Niederlage der „Dritten“ in Westkirchen

Freitag, 16. Oktober 2020 - 11:06 Uhr

von Newsdesk

Foto: Privat

Andreas Rosenberger (TTR Rheine 5) entschied beide Einzel für sich.

Unglücklich mit 5:7 unterlagen die Tischtennisherren des TTR Rheine 3 am Dienstagabend beim SV GW Westkirchen. Aufgrund von Personalmangel unterstützten Gina Ripploh und Tobias Emsmann aus der 4. Mannschaft das Team.Von Anfang an hatten die Rheinenser in der Begegnung das Nachsehen: Andreas Ripploh...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0