Lokalsport Rheine

„Regenkönig“ regiert am Pegelbusch

RFV Mesum verwendet Landeszuschuss für Sanierung der Reitanlage

Donnerstag, 26. November 2020 - 12:00 Uhr

von Dirk Möllers

Foto: Sven Rapreger

Die Anlage am Pegelbusch ist seit 18 Jahren die Heimat des Reit- und Fahrvereins Mesum. Im kommenden Frühjahr wird die Liegenschaft für 30.000 Euro saniert.

Ob Mesumer Reitertage, Kreismeisterschaften der Jugend oder viele große Fahrsportturniere – seit Jahrzehnten ist die Anlage am Pegelbusch in Mesum Schauplatz reiterlicher Wettbewerbe. Als Hausherr ist der RFV Mesum stolz auf die Anlage, die im Juli 2002 nach fünfjähriger Planungszeit in Betrieb gen...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0