Lokalsport Rheine

Rheiner Hallenfußball von 1997 bis 2000

Fußball

Samstag, 15. Januar 2022 - 09:00 Uhr

von Dirk Möllers

Foto: MV-Archiv

Zweigeteiltes Turnier: Amisia Rheine gewann im Winter 2000 den Stadtmeistertitel und belegte beim Hungeling-Cup Rang zwei.

Drei Jahre nach der Fusion schmiedete der FC Eintracht Rheine das Eisen „Hallenfußball“ mit aller Kraft weiter. Der Termin im Winter ohne sonstige Heimspieleinnahmen war ein nicht zu verachtender Budgetposten und wurde entsprechend gepflegt. Zu Jahresbeginn stieg erstmals ein Rheiner Juwelieruntern...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0