Lokalsport Rheine

Stegemann drückt Frauen-Team beide Daumen

Die Ex-Nationalspielerin und „ihre“ Soldatinnen

Freitag, 29. Juli 2022 - 16:00 Uhr

von Dirk Möllers

Foto: Patrick Seeger/dpa

Ein Jahr vor ihrem Rücktritt aus der Nationalmannschaft: Kerstin Stegemann (ganz r.) freut sich in ihrem 172. Länderspiel mit Simone Laudehr, Conny Pohlers und Torschützin Birgit Prinz (v. l.) über das 1:0 im Länderspiel gegen China in Freiburg. Nach 191 Länderspielen (acht Tore) trat die Hauenhorsterin Ende August 2009 nach ihrem letzten internationalen Spiel gegen Island (1:0) zurück.

Wenn am Sonntag die deutschen Fußballerinnen im EM-Endspiel auf Gastgeber England treffen, wird Kerstin Stegemann vielleicht ein bisschen wacher sein. Die vierfache Europameisterin aus Hauenhorst gab sich alle Mühe, den 2:1-Halbfinalsieg über Frankreich aufmerksam zu verfolgen, litt aber nach ihrer...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0