Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
TVE

Saisonausklang und Abschied mit 28:30-Niederlage

Handball: Starke erste und schwache zweite Hälfte des TVE-Teams

Sonntag, 3. Juni 2018 - 14:46 Uhr

von Christoph Niemeyer

Foto: Bernd Oberheim

Jan Hübner setzte alle fünf TVE-Siebenmeter und war eine der wenigen positiven Überraschungen bei der 28:30-Niederlage der Emsdettener gegen den HC Elbflorenz Dresden..

Eine bärenstarke Angriffs-Leistung in der 1. Hälfte – 18 Tore in 30 Minuten! – und eine ganz schwache 2. Hälfte mit nur zehn Treffern zeigte Handball-Zweitligist TV Emsdetten am Samstag vor 1318 Zuschauern in der Ems-Halle gegen den HC Elbflorenz Dresden. Und das reichte in der Endabrechnung nicht:...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0