Lokalsport Wettringen

Gemischte Gefühle zum Saison-Start

MV-Gespräch mit den Wettringer Fanclubs über das Vereinsleben in Coronavirus-Zeiten

Donnerstag, 17. September 2020 - 17:30 Uhr

von Fabian Kronfeld

Foto: Fabian Kronfeld

Freud und Leid nebeneinander, das gehört zu einem Stadionbesuch dazu: Die Wettringer Fanclubs um (v.l.) Norbert Frohoff von den „Borussen Hiärtken“ (Mönchengladbach), Reinhard Fischer von „Attacke ‚94“ (Schalke), Ulrich Kelle von „Colonia Wettringen“ (Köln), Björn Borg von der „Wettringer Raute“ (Hamburg) und Olaf Viefhaus von „Forever Number One“ (München) üben das Sitzen auf Abstand.

Stichtag 25. Spieltag der vergangenen Bundesliga-Saison: Letztmals jubelten Fans in den Fußballstadien mit ihren Vereinen und sorgten bei Bier und Bratwurst für die ganz spezielle Stadionatmosphäre.Eine Woche später folgte der Lockdown; die Corona-Krise startete in Deutschland durch und die Stadien...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0