Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokalsport Wettringen

Schüttorf zahlt auch im dritten Anlauf Lehrgeld

Hallenfußball: Nordhorn gewinnt im Neunmeterschießen das Finale des 24. LVM-Cups

Sonntag, 5. Januar 2020 - 16:04 Uhr

von Fabian Kronfeld

Foto: Fabian Kronfeld

Florian Kappelhoff-Rickert schirmt den Ball ab und passt auf Nabil Charrif. Charif erzielte beim LVM-Cup insgesamt zehn Tore und trug maßgeblich dazu bei, dass Wettringen den dritten Platz holte.

Die Entscheidung fiel erst im Neunmeterschießen: Im Finale des 24. LVM-Cups in der Wettringer Ludgerushalle stand es nach 15 Minuten Spielzeit zwischen dem SV Vorwärts Nordhorn und dem FC Schüttorf 09 3:3.Die zahlreichen Zuschauer sahen ein spannendes Finale mit Nordhorn als erstmaligem Turnierteil...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0