Lokalsport Wettringen

Vorwärts mit gruseliger erster Halbzeit

Fußball: Bezirksliga

Sonntag, 31. Oktober 2021 - 19:31 Uhr

von Martin Ilgen

Foto: Martin Ilgen

Benedikt Hussmann zieht ab, sein Teamkollege Lukas Nolte geht in Deckung – und der Ball landet nach 17 Minuten zum 1:0 im Netz.

Gnadenlos effizient nutzte Viktoria Heiden eine Geister-Dreiviertelstunde von Vorwärts Wettringen und legte bis zur Pause vier Treffer zum 4:0 vor. Danach aber schien es so, als habe Trainer Michael Hellekamp für den angeschlagenen doppelten Torschützen Niklas Möllmann nicht nur Fabian Ossing einge...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0