Corona-Positiv: Experte Sammer fehlt bei Amazon-Übertragung

Corona-Positiv: Experte Sammer fehlt bei Amazon-Übertragung

Matthias Sammer vor einem Spiel beim Interview im Stadion. Foto: Bernd Thissen/dpa/Archivbild

Villarreal (dpa) - TV-Experte Matthias Sammer wird am Dienstagabend wie schon im Hinspiel bei der Amazon-Prime-Übertragung des Champions-League-Halbfinales zwischen dem FC Villarreal und dem FC Liverpool fehlen. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus dem Umfeld des Beraters von Borussia Dortmund erfuhr, fehlt der 54-Jährige wegen eines positiven Corona-Tests. „Sport Illustrated Germany“ hatte zuerst über den Ausfall des Europameisters von 1996 berichtet. Als Experten im TV-Einsatz sind Mario Gómez, Patrick Owomoyela und Tabea Kemme.