Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Grafschaft Bentheim/Emsland

Radfahrer ausgeraubt und niedergeschlagen

Mann in Salzbergen überfallen

Donnerstag, 12. Oktober 2017 - 09:50 Uhr

von Newsdesk

Foto: Lukas Wiedau

Symbolbild

Am frühen Montagmorgen ist ein Mann in Salzbergen ausgeraubt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der 39-Jährige gegen 5.30 Uhr auf dem Radweg zwischen der Dr. Lepenau-Straße und dem Bruchweg auf dem Weg zur Arbeit. In unmittelbarer Nähe zur Großsporthalle wurde er von drei unbekannten Männern angehalten. Sie versperrten ihm den Weg und forderten ihn auf, Geld heraus zu geben.

Obwohl das Opfer der Aufforderung nachgekommen war, wurde er anschließend von einem der Täter niedergeschlagen. Die Männer flüchteten gemeinsam in Richtung Dr. Lepenau-Straße.

Eine detaillierte Beschreibung liegt aktuell nicht vor. Sie waren jeweils um die 40 Jahre alt und zwischen 1,80 und 1,90 Meter groß. Der Haupttäter sprach akzentfreies Deutsch.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05976/1088 mit der Polizei Salzbergen in Verbindung zu setzen.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.