Kreis Steinfurt

An Dortmund-Ems- und Mittellandkanal kommen Radwege

Bund trägt 90 Prozent der Kosten

Montag, 7. Juni 2021 - 16:00 Uhr

von Henning Meyer-Veer

Foto: Ralph Chudzinski

Am Mittellandkanal (hier bei Uffeln) und am Dortmund-Ems-Kanal sollen Radwege ausgebaut werden.

„Die Menschen zieht es ans Wasser.“ Sagt Carsten Rehers, Baudezernent des Kreises Steinfurt. Und bald womöglich noch mehr. Denn, wenn Kreis- und Kommunalpolitik zustimmen, dann soll in den nächsten Jahren nah am Wasser des Mittelland- und des Dortmund-Ems-Kanals ein top-ausgebauter Radweg entstehen...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0