Kreis Steinfurt

Anja Karliczek: „Alle sollten jetzt mal etwas abrüsten“

Ministerin über ihre politische Zukunft und über Chancen fürs Gemeinwesen

Dienstag, 6. Juli 2021 - 08:00 Uhr

von Michael Hagel

Foto: Michael Hagel

Daheim, im Ringhotel Teutoburger Wald in Tecklenburg-Brochterbeck, lud Bundesbildungs- und -forschungsminsterin Anja Karliczek (CDU) erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder zum Journalistenfrühstück. Gestreift wurden dabei bundespolitische wie regional- und lokalpolitische Themen – und natürlich der aufziehende Bundestagswahlkampf.

In welcher Funktion sie wohl in einem Jahr den Medien gegenübertritt? Beim eigentlich traditionellen, aber aufgrund von Corona im vergangenen Jahr abgesagten Pressefrühstück im familiären Ringhotel Teutoburger Wald in Brochterbeck möchte Bundesbildungs- und -forschungsministerin Anja Karliczek sich...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0