Kreis Steinfurt

Dr. Fuchs: „Die Lage ist präkollaptisch“

Kreis-Gesundheitsdezernent über Corona, Grippe- und RSV-Welle

Mittwoch, 11. Januar 2023 - 08:00 Uhr

von Michael Hagel

Foto: dpa

Es wird einfach nicht weniger: Gefühlt jeder oder jede Zweite ist aktuell krank – entweder von Corona geplagt, von der Grippewelle erfasst oder mit dem RSV-Virus infiziert. Das Besondere: Viele dieser Erkrankungen ziehen sich außergewöhnlich lange hin. Die Krankenstände im Kreis Steinfurt sind dementsprechend hoch.

Ob er eigentlich noch den Überblick habe über die Corona-Situation im Kreis Steinfurt? Oder über die Grippe- und RSV-Viruswellen, die derzeit über ganz Deutschland schwappen? Kreis-Gesundheitsdezernent Dr. Karlheinz Fuchs sagt ja, allerdings mit größeren Einschränkungen: „Wir bekommen jeden erkannt...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0