Kreis Steinfurt

„Ich kann Erfolge ganz gut teilen“

Nach den ersten 100 Tagen im Amt bereut Kreisdirektorin Alexandra Dorndorf nichts – im Gegenteil

Sonntag, 12. September 2021 - 11:00 Uhr

von Michael Hagel

Foto: Michael Hagel

100 Tage ist Kreisdirektorin Alexandra Dorndorf nun schon im Dienst in ihrem neuen Büro im Kreishaus. Und der Job-Wechsel nach Steinfurt ist für sie genau richtig gewesen.

„Es war“, sagt Alexandra Dorndorf, „so ein bisschen wie nach Hause kommen.“ Aus dem Ruhrgebiet, aus Dortmund, zurück ins Münsterland, in den Kreis Steinfurt, wo sie als Horstmarerin ja auch herkommt. „Die Mentalität, der Pragmatismus, die Bodenständigkeit aber auch die Innovationsfähigkeit“, all da...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0