Kreis Steinfurt

Jugendbildungsstätten: Staatliche Hilfen greifen kaum

Neustart bleibt sehr schwierig

Dienstag, 7. Juli 2020 - 06:00 Uhr

von Alfred Riese

Foto: Jubi

Die Tür zur Jugendbildungsstätte in Saerbeck ist offen, aber während der andauernden Corona-Krise geht niemand hinein oder heraus.

Wenn das ganze Programm auf persönlichen Kontakt zwischen Menschen angelegt ist – was macht man dann während der Corona-Pandemie? Bei den drei kirchlichen Jugendbildungsstätten (Jubi) im Kreis Steinfurt drückt die Antwort auf diese Frage seit Mitte März auf die Stimmung und auf die Bilanzen – und t...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0