Kreis Steinfurt

Karl-Heinz Reinartz im Kampf gegen die Missstände

Stachel im Fleisch der katholischen Kirche

Mittwoch, 7. Juli 2021 - 06:00 Uhr

von Michael Hagel

Foto: Privat

Karl-Heinz Reinartz vor der Deutschen Bischofskonferenz in Bonn. Er hat sich dort ziemlich deutlich für Ida Raming eingesetzt, oder wie er selbst es formuliert: „Rabatz gemacht.“

Wann es genug ist? Wann es ihm endgültig reicht mit all dem Beharrungsvermögen und all den Widerständen in der katholischen Kirche? Karl-Heinz Reinartz muss da nicht lange überlegen: „Ich warte den Abschluss des Synodalen Wegs noch ab. Das wird etwa Ende 2022 sein. Wenn dabei keine substanziellen V...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0