Kreis Steinfurt

Kleinode, in denen es wachsen darf

„Tag der Gärten und Parks“: Natur-Juwelen im Kreis entdecken

Donnerstag, 2. Juni 2022 - 08:00 Uhr

von Michael Hagel

Foto: Michael Hagel

Eines der bezauberndsten Fleckchen im Kreis Steinfurt: Loismanns Garten, direkt am Dortmund-Ems-Kanal in Ibbenbüren-Dörenthe, ist bereits über 120 Jahre alt und das Resultat der gärtnerischen Leidenschaft des Landwirts Bernhard Loismann. Der naturnahe Garten beherbergt gut 300 heimische und exotische Pflanzen und Baumarten. Das Beste: Der Eintritt ist frei!

Dass es im Kreis Steinfurt so viel mehr als nur Gärten mit friedhofsähnlicher Bepflanzung und akkuratem Zierrasen gibt, das lässt sich alljährlich am „Tag der Gärten und Parks“ ziemlich erleben. In diesem Jahr findet der Gartentag (eigentlich sind es ja deren zwei) am 11. und 12. Juni unter der Ägi...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0