Kreis Steinfurt

Lima: „Mehr Angst vor dem Hungertod als vor dem Virus“

Bischof Norbert Strotmann organisiert Lima Hilfe während der Corona-Pandemie

Donnerstag, 16. Juli 2020 - 17:15 Uhr

von Newsdesk

Foto: Privat

Bischof Norbert Strotmann (l.), der aus Riesenbeck stammt, organisiert während der Corona-Pandemie Hilfen für die ärmsten Bevölkerungsgruppen in seinem Bistum Chosico. Das Foto mit Münsters Bischof Felix Genn (r.) entstand bei dessen Besuch in Peru im vergangenen Jahr.

Peru ist seine zweite Heimat. Vor fast 50 Jahren zog es Norbert Strotmann (73) ins westliche Südamerika. Zurzeit erlebt der Riesenbecker, der seit 1996 erster Bischof der Diözese Chosica (Lima-Ost) sowie Generalsekretär der Peruanischen Bischofskonferenz ist, dort die dramatischen Auswirkungen der ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0