Kreis Steinfurt

Neue Forensik in Dreierwalde: 5.500 Kubikmeter Beton sind verbaut

Riesenbaustelle auf dem ehemaligen Flugplatz

Donnerstag, 22. Juli 2021 - 10:00 Uhr

von Stephan Beermann

Foto: Sven Rapreger

Die Rohbauarbeiten ganz im Süden des ehemaligen Flugplatzes laufen nach Plan, unter anderem das Pförtnergebäude ist im Rohbau nahezu fertig. Gut zu erkennen auf unserem Drohnen-Foto sind die sternenförmig angeordneten Hauptgebäude.

Eine der größten Baustellen des Münsterlandes findet sich derzeit auf dem ehemaligen Flugplatzgelände in Dreierwalde. Am südlichen Rand der ehemaligen Nato-Basis entsteht eine forensische Klinik für 150 Patienten.Sechs Hektar große FlächeSechs Kräne, verteilt auf der sechs Hektar großen Fläche, dre...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0