Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche

Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche

+++Symbolbild+++

Die Polizei im Kreis Steinfurt und die Verbraucherzentralen warnen aktuell vor einer neuen Betrugsmasche. Es habe bereits mehrere Anzeigen gegeben.

Forderungen nicht nachkommen

Das Vorgehen der Täter sei dabei immer gleich: In der Regel werden ältere Menschen von einem vermeintlichen Pflegeservice angerufen. Im Gespräch würden Hilfen zur Pflegeversicherung angeboten. Zudem würden Einsparungen in vierstelliger Höhe in Aussicht gestellt. Einige Tage später folge die böse Überraschung im Briefkasten. Die Firma „Pflegeservice Smart“ stellt Forderungen in Höhe von 129 Euro als Servicegebühr – ohne dass ein wirksamer Vertrag geschlossen wurde.

Die Polizei warnt eindringlich vor den Betrügern: „Es handelt sich um eine Betrugsmasche. Kommen Sie keinen Forderungen nach und erstatten Sie Anzeige“, heißt es wörtlich im Polizeibericht. Auch die Verbraucherzentralen warnen vor dieser bundesweit bekannten Masche.