Kreis Steinfurt

Streit um Krankenhausbetten beigelegt

Kein Gerichtstermin: Mathias-Stiftung Rheine und Land NRW einigen sich gütlich

Dienstag, 14. Juni 2022 - 17:00 Uhr

von Wolfgang Attermeyer

Foto: Stiftung Mathias-Spital Rheine

Die Mathias-Stiftung hat sich für den Standort Klinikum Ibbenbüren starkgemacht. Zum Rechtsstreit mit dem Land um die Zuweisung von Planbetten in der Neurologie kommt es nun aber nicht.

Die Mathias-Stiftung Rheine und das Land Nordrhein-Westfalen, vertreten durch die Bezirksregierung Münster, haben ihren Rechtsstreit um die Zuweisung von Planbetten gütlich beendet und für erledigt erklärt. Am Montagnachmittag wurde der eigentlich für Dienstagvormittag anberaumte Verhandlungstermin...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0