Kreis Steinfurt

Über des Kaisers „KÜ“ und Nackedeis

Drei Kanalüberführungen hintereinander an einem Ort

Samstag, 24. September 2022 - 12:00 Uhr

von Peter Henrichmann-Roock

Historisch: Vier Brückenbögen und vier Türmchen als Verzierung, so monumental präsentierte sich die „KÜ“ in Greven etwa im Jahr 1900.

Die! Es heißt die „KÜ“. In Greven – früher auch in Münster – kennt und kannte jeder die KÜ. Einerseits weil sie ein wahrlich imposantes, ja monumentales Bauwerk ist. Und weil da die Nackedeis gebadet haben. Früher. In den wüsten Zeiten des späten, vergangenen Jahrhunderts, als man in Münster studie...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0