Münsterland

250 protestieren gegen Till Lindemann

Kundgebung rund um Konzert in Münster

Montag, 13. November 2023 - 07:25 Uhr

von Luca Pals

Nach Angaben der Polizei versammelten sich am Sonntagabend 250 Menschen vor der Halle Münsterland. Sie wollten ein Zeichen gegen den Solo-Auftritt von Till Lindemann, Sänger der größten deutschen Rockband Rammstein, setzen.

Foto: Oliver Werner

Nach Angaben der Polizei versammelten sich am Sonntagabend 250 Menschen vor der Halle Münsterland. Sie wollten ein Zeichen gegen den Solo-Auftritt von Till Lindemann, Sänger der größten deutschen Rockband Rammstein, setzen. Zum ausverkauften Konzert waren 6.500 Fans gekommen.Protestbündnis „Keine B...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0