Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Münsterland

Studie belegt: Überall im Münsterland fehlen Wohnungen

Mangel lässt die Preise explodieren

Dienstag, 14. Mai 2019 - 12:00 Uhr

von Elmar Ries

Foto: Sven Rapreger

Laut Studie sind im Münsterland seit 2012 jährlich rund 2.300 Wohnungen zu wenig gebaut worden. (Symbolfoto)

Der Wohnungsmarkt in Münster ist hart umkämpft, das ist nicht neu. Dass aber auch im Münsterland Wohnraum ein knappes Gut ist, lässt schon aufhorchen. Ob Einfamilienhaus, Doppelhaushälfte oder Wohnung: Überall in der Region besteht ein großer Bedarf. Das sagt das auf Wohnungsmarktforschung speziali...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0