Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bundesliga

1. FC Nürnberg gelingt Remis gegen Paris Saint-Germain

Samstag, 20. Juli 2019 - 21:35 Uhr

von dpa

Enrico Valentini erzielte den Treffer für die Nürnberger. Foto: Daniel Karmann

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat dem Star-Ensemble von Paris Saint-Germain in einem Testspiel ein Unentschieden abgerungen.

Der Zweitligist erreichte ein 1:1 (0:1) und feierte eine gelungene Generalprobe für den Saisonstart am kommenden Wochenende. Nach dem Rückstand durch PSG-Neuzugang Pablo Sarabia (43. Minute) sorgte Enrico Valentini per Handelfmeter für das Remis (71.).

30.252 Zuschauer im Max-Morlock-Stadion sahen bei hochsommerlichen Bedingungen eine flotte Partie und beeindruckende Aktionen, unter anderem vom französischen Weltmeister Kylian Mbappé. Auf den teuersten Fußballer der Geschichte aber mussten die Fans verzichten: Der Brasilianer Neymar fehlte beim Trip nach Franken, was ein weiteres Indiz dafür ist, dass er das Team von Coach Thomas Tuchel verlassen könnte.