Bundesliga

Bericht: Stürmer Malen will BVB verlassen

Dienstag, 5. Dezember 2023 - 13:20 Uhr

von dpa

Donyell Malen will nach Sky-Informationen den BVB verlassen. Foto: Tom Weller/dpa

Dortmund (dpa) - Flügelstürmer Donyell Malen will nach Sky-Informationen Borussia Dortmund vorzeitig verlassen. Der Niederländer plane seinen Abschied vom Fußball-Bundesligisten, wie Sky berichtete.

Demnach würde der Vizemeister kein Veto gegen einen Transfer des 24-Jährigen in der Winterpause einlegen. Dafür müsste ein Interessent aber mindestens 30 Millionen Euro an Ablöse zahlen. Malen hat bei den Schwarz-Gelben noch einen Vertrag bis 30. Juni 2026.

Malen war im Sommer 2021 von der PSV Eindhoven für kolportierte 30 Millionen Euro nach Dortmund gewechselt, kam aber lange nicht in Schwung. Zudem war er immer wieder mal verletzt. In der vergangenen Saison zeigte er sein Potenzial und wurde zum Leistungsträger, kam auf neun Treffer sowie sieben Assists in 26 Bundesliga-Einsätzen. Doch nach Sky-Informationen soll er vor allem mit der Position unzufrieden sein, auf der ihn Trainer Edin Terzic einsetzt. 

© dpa-infocom, dpa:231205-99-184414/2