Bundesliga

Wolfsburger Kapitän Guilavogui droht Pause

Sonntag, 25. Oktober 2020 - 19:36 Uhr

von dpa

Dem Wolfsburger Kapitän Josuha Guilavogui droht eine Pause. Foto: Tom Weller/dpa

Wolfsburg (dpa) - Dem Wolfsburger Kapitän Josuha Guilavogui droht eine Pause.

„Es sieht nach einer Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel aus“, sagte VfL-Trainer Oliver Glasner nach dem 2:1-Sieg in der Fußball-Bundesliga gegen Arminia Bielefeld. „Er wird morgen noch mal näher untersucht, aber ich hoffe, dass unser Kapitän nicht länger ausfällt.“

Nach einer halben Stunde war der 30 Jahre alte Guilavogui verletzt ausgewechselt worden.