Handball

Ex-Handballer Hempel: Unsicher, ob im Tor oder halblinks

Dienstag, 18. Januar 2022 - 18:41 Uhr

von dpa

War früher Torwart in der zweiten Handball-Bundesliga: Florian Hempel. Foto: dpa

Bratislava (dpa) - Darts-Profi Florian Hempel hat angesichts der vielen Corona-Fälle im deutschen Handball-Team über einen eigenen Einsatz gescherzt.

Auf Instagram antwortete der 31-Jährige auf eine entsprechende Frage, ob er nun zur EM nach Bratislava reise: „Alfred hat mich noch nicht angerufen. Denke mal die sind sich einfach noch unsicher ob ich ins Tor soll oder auf halblinks.“

Hempel war früher Torwart in der zweiten Handball-Bundesliga und spielt nun professionell Darts. Bei der Weltmeisterschaft in London hatte er im Dezember die dritte Runde erreicht. Deutschlands Handballer und Bundestrainer Alfred Gislason haben bereits neun Corona-Fälle zu verkraften und deshalb zahlreiche Akteure nachnominiert.