ATP-Cup: Deutschland gegen Australien, Kanada, Griechenland

ATP-Cup: Deutschland gegen Australien, Kanada, Griechenland

Alexander Zverev wird das deutsche Team beim ATP-Cup anführen. Foto: Javier Rojas/Pi/Prensa Internacional via ZUMA

Sydney (dpa) - Die deutschen Tennis-Herren um Alexander Zverev haben für die Premiere des ATP-Cups im kommenden Januar in Brisbane eine schwere Gruppe erhalten. Gegner sind Gastgeber Australien, Griechenland und Kanada.

Das ergab die Gruppenauslosung für den neuen Mannschaftswettbewerb am Montag in Australien. Der ATP-Cup wird vom 3. bis 12. Januar in Brisbane, Perth und Sydney ausgetragen und dient erstmals als Vorbereitung auf die Australian Open. Das erste Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt am 20. Januar in Melbourne.

Nach Angaben der Herren-Profiorganisation ATP wollen alle Spieler aus den ersten zehn der Weltrangliste und 27 Profis der Top 30 an dem Wettbewerb mit 24 Nationen teilnehmen. Fünf Plätze sind noch nicht vergeben. Das Turnier ist mit 15 Millionen US-Dollar dotiert, nach der sechstägigen Gruppenphase erreichen die besten acht Teams die viertägige K.o.-Phase in Sydney. Jedes Match besteht aus zwei Einzeln und einem Doppel.

Spanien mit French- und US-Open-Sieger Rafael Nadal bekommt es in Perth zunächst mit Japan, Georgien und einem noch nicht feststehenden Gegner zu tun. Serbien mit Wimbledon- und Australian-Open-Sieger Novak Djokovic tritt in Brisbane an und erhielt zunächst Frankreich und Südafrika zugelost, die in Sydney spielende Schweiz mit Altstar Roger Federer Belgien und Großbritannien.