Australische Hoffnungsträgerin Barty in Melbourne weiter

Australische Hoffnungsträgerin Barty in Melbourne weiter

Hat die zweite Runde der Australian Open erreicht: Ashleigh Barty in Aktion. Foto: Michael Dodge/AAP/dpa

Melbourne (dpa) - Nach einem Satzverlust hat die australische Tennis-Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty die zweite Runde der Australian Open erreicht.

Die 23-Jährige setzte sich in Melbourne 5:7, 6:1, 6:1 gegen Lessia Zurenko aus der Ukraine durch. Die French-Open-Gewinnerin hatte am Samstag das Vorbereitungsturnier in Adelaide gewonnen und trägt die Hoffnung auf den ersten Titelgewinn einer Australierin bei den Australian Open seit 1978.