Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportmix

Frauen-Vierer mit deutschem Rekord Zweiter in Glasgow

Freitag, 8. November 2019 - 21:46 Uhr

von dpa

Der deutsche Bahnrad-Frauen-Vierer fuhr auch in Glasgow deutschen Rekord. Foto: Ian Rutherford/PA Wire/dpa

Glasgow (dpa) – Der deutsche Vierer der Frauen hat am Freitagabend beim Bahnradsport-Weltcup in Glasgow erneut den zweiten Platz in der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung belegt.

Die Mannschaft mit Franziska Brauße (Öschelbronn), Lisa Klein (Erfurt), Lisa Brennauer (Durach) und Gudrun Stock (München) steigerte im Finale im Chris-Hoy-Velodrom den deutschen Rekord um 0,314 Sekunden auf 4:14,522 Minuten, musste sich aber wie bei der Europameisterschaft vor drei Wochen Großbritannien (4:12,244) geschlagen geben. Auch beim Weltcup vor einer Woche in Minsk hatte das Quartett Platz zwei hinter den USA belegt.