Sportmix

Golfer Sam Burns holt ersten Sieg auf der PGA-Tour

Montag, 3. Mai 2021 - 01:46 Uhr

von dpa

Freude: Sam Burns hält seine Trophäe. Foto: Phelan M. Ebenhack/AP/dpa

Palm Harbor (dpa) - Der amerikanische Profi-Golfer Sam Burns hat nach mehreren knapp verpassten Gelegenheiten zum ersten Mal in seiner Karriere ein PGA-Turnier gewonnen.

Beim Valspar Chamionship in Florida verteidigte er am Sonntag seinen Vorsprung bis zum Ende und gewann mit drei Schlägen weniger als Keegan Bradley. Bei dem mit 6,9 Millionen US-Dollar dotierten Turnier hatte Burns am Ende 267 Schläge, seine beste Runde war die 63er am zweiten Tag. Burns hatte nach Angaben der US-Nachrichtenagentur AP in dieser Saison bereits acht Mal nach jeder Runde eines Turniers in Führung gelegen - den Sieg am Schlusstag aber jeweils noch verpasst.

„Ich habe so hart für diesen Moment gearbeitet“, sagte er am Sonntag (Ortszeit) in Palm Harbor, nachdem seine Frau, Eltern und weitere Familienmitglieder mit ihm auf dem Grün gejubelt hatten.