Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportissimo

„Wir wollen noch besser werden“

Sportissimo: Jochen Hinken führt zum 5. Mal Regie

Donnerstag, 11. Januar 2018 - 17:58 Uhr

von Christoph Niemeyer

Foto: Bernd Oberheim

Zeigen Flagge in und für Emsdetten: Jochen Hinken und seine Tochter Anna ziehen am Samstag bei Sportissimo 2018 in der Ems-Halle die Fäden. Seit Mittwoch wird aufgebaut, die große Emsdetten-Fahne soll vor der Ehrentribüne ihren Platz finden.

Entspannt sitzt Jochen Hinken auf dem Stuhl in der Regie-Kabine der Ems-Halle. Durch die große Glasscheibe beobachtet der künstlerische und technische Leiter von Sportissimo, der größten Sport-Show des Münsterlandes, das emsige Treiben auf dem Parkett.Die Techniker der Firmen Pielage aus Emsdetten ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits EV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein EV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0